Fanbuch-Einträge


21
- 02.09.2012 - 12:59 - DRESDEN

01. September 2012 - Torpedo Laubegast zum 50. von Gitarrist und Sänger Mattl im Hof Grazer Straße in DD-Laubegast
http://www.youtube.com/watch?v=gP9j6GJ0tDo&feature=youtu.be
war sensationell schön :-)


20
- 21.08.2012 - 21:57 - LK BZ

Meine Nachbetrachtung in Wort und Bild zur Mugge beim Inselfest ist auch endlich online:
http://www.puhdys-forum.de/t7461f80-Insel.html#msg7986267
Herzliche Grüße
Kundi

Antwort: Mensch Kundi, wenn Du so weitermachst, wirst Du noch Ehrenmitglied bei uns. :-) Danke!!

19
- 18.08.2012 - 22:30 - DRESDEN

Das Konzert zum Inselfest war der Knaller - da erging es mir ebenso wie Susanne. Diese Musik lebt aber vor allem durch Euch und weil Ihr großartig handgemachte Musik und guten Gesang hören lasst. Ich freu mich schon auf ein Wiedersehen-/hören im September am Nürnberger Ei! Danke nochmal - Kathrin


18
- 15.08.2012 - 22:41 - GUSTAV-HARTMANN STR.25 01279 DRESDEN

Hallo Ihr Lieben,
danke für ein wunderschönes Konzert am Sonntagabend.Es war ein würdiger Abschluß zu einem wiedermal sehr abwechslungsreichen und tollen Inselfest.
Euch auf der Bühne zu erleben macht einfach Spaß und wir freuen uns schon jetzt auf's Wiedersehen.
Alles Gute und weiterhin viel Glück und Erfolg.
Ulli


17
- 13.08.2012 - 18:34 - DRESDEN

Eigentlich wollte ich aus Faulheit gar nicht zum Inselfest, weil es für mich am anderen Ende der Stadt liegt.
Dann habe ich nach Erics Tipp doch erstmal gegoogelt, was für eine Art Musik "Torpedo" eigentlich macht und war angefixed.
Damals gingen mir die ewig abgenuddelten Ostblock-Importe eher auf den Nerv, aber wahrscheinlich sind 20 Jahre doch genug Abstand, denn es klickte was bei mir.
Der Abend hat mich dann endgültig überzeugt: nicht nur, daß die Lieder einfach schön sind, vor allem die Darbietung durch alle MusikerInnen war zauberhaft! Soviel Spielfreude, Spaß, musikalischem Können, Identifikation mit einem Schuss Ironie und mitreißender Schwung - der Funke ist übergesprungen! Danke für diesen energiespendenden Abend!
Freundliche Grüße
Susanne

Antwort: Liebe Susanne, vielen Dank für Deinen Beitrag!
Was kann es Schöneres geben - als an einem Sonntagabend auf einer Bühne zu stehen, rechts sieht man die in der Dämmerung liegende Elbe, links oben auf dem Radweg wird getanzt und vor Dir hüpft ein begeistertes Publikum!
Hinterher sprechen Dich Leute ergriffen an, die erstaunt sind, dass sie nach 20 Jahren "Abstinenz" die Lieder mitsingen konnten. Und dies, obwohl wir auf die bei Ostalgie-Partys heute meist gespielten Kracher wie "Babicka" etc. bewusst verzichten. Phänomenal, wie diese Musik lebt!
Wir möchten uns bedanken - bei allen, die zu diesem schönen Abend beigetragen haben!

  • 5

  • Eintrag ins Fanbuch hier